Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.



COVID-19 "Coronavirus - Informationen"

Es ist das oberste Ziel, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Darum gilt es, sich zu informieren und sich rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst zu verhalten.

Die uns vorliegenden Informationen haben wir hier zusammengefasst:

Dienststellen der Gemeinde Steinhagen

Rathaus:
Das Rathaus ist wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie zu erreichen.

Weiterhin gilt:

  • Max. 17 Besucher*innen (gleichzeitig)
  • Zugang ausschließlich über den Haupteingang.
    Hier ist ein „Empfangsschalter“ eingerichtet, wo die Besucher*innen ihre Personalien     und ihr Anliegen angeben und eine sogenannte Besuchskarte erhalten. Dadurch wird        gewährleistet, dass die max. Personenanzahl eingehalten wird.
  • Während des Rathausbesuches ist auf den Fluren eine Alltagsmaske zu tragen.
    Kann im Büro der Abstand von 1,50 m zu den Besucher*innen eingehalten werden, ist das Tragen einer Alltagsmaske dort für Beschäftigte und Besucher*innen nicht notwendig.

Standesamt:
Für standesamtliche Trauungen gelten derzeit folgende Vorschriften nach der CoronaSchVO des Landes NRW und des Hausrechtes der Gemeinde Steinhagen:

·         Einfache Rückverfolgbarkeit
Das Brautpaar erhält einen Vordruck, um die einfache Rückverfolgbarkeit gewährleisten zu können.

·         Mindestabstand
Die Unterschreitung des Mindestabstandes von 1,50 m ist nur nahen Angehörigen erlaubt.
Zu allen anderen Personen ist der Mindestabstand zwingend einzuhalten.

·         Maskenpflicht
Beim Betreten des Rathauses müssen alle Teilnehmer eine Alltagsmaske tragen.

·         Max. Personenzahl im Trauzimmer
Das Trauzimmer darf von maximal 8 Personen betreten werden. Das Trauzimmer darf zusätzlich von höchstens einem/r professionellen Fotografen/in betreten werden.

·         Verbot von Zusammenkünften vor dem Rathaus
Nach unserem Hausrecht sind Zusammenkünfte auf dem Vorplatz des Rathauses zunächst bis zum 30.11.2020 untersagt.

Besuch von Gaststätten und Restaurants

Der Betrieb von gastronomischen Einrichtungen ist bis zum 20. Dezember 2020 untersagt. Die Belieferung von Speisen sowie der Außer-Haus-Verkauf von Speisen sind weiterhin zulässig. Der Verzehr ist in einem Umkreis von 50 Metern um die gastronomische Einrichtung untersagt.

Schulen und Kitas

Kitas:
Es gelten wieder die vertraglich vereinbarten Betreuungsumfänge. Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens, Empfehlungen des RKI oder weiteren wissenschaftlichen und empirischen Erkenntnissen kann es aber zu erneuten Einschränkungen kommen. Auch anlassbezogene landesweite Regelungen können nicht ausgeschlossen werden.

Schulen:
Ab dem 26. Oktober 2020 müssen im Schulgebäude und auf dem Schulgelände alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 5 müssen darüber hinaus auch im Unterricht und an ihrem Sitzplatz eine Maske tragen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Regelungen für Reiserückkehrer

nach der Coronaeinreiseverordnung - CoronaEinrVO

Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen nach einem Gerichtsurteil in Nordrhein-Westfalen vorerst nicht mehr in Quarantäne. Das NRW-Gesundheitsministerium hat wenige Stunden nach einer Entscheidung des OVG Münster die Corona-Einreiseverordnung des Landes außer Kraft gesetzt.

Welche Staaten oder Regionen sind aktuell als Risikogebiet ausgewiesen?

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

Die Gemeinde Steinhagen wird ab sofort Ihr „Offenes Ohr“ sein

Bitte rufen Sie an, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Das kann Ihre Sorge um Lebensmitteleinkäufe oder die Versorgung für Ihr Haustier sein.
Jedes Anliegen, jede Anregung und  jeder Wunsch wird angehört.

Die Mitarbeitenden, die Sie unterstützen möchten, sind:

Stefan Hellweg

9:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: 05204/997-108

Jessica Meyer

8:00 bis 12:30 Uhr

Tel.: 05204/997-209

Birgit Pape

8:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 05204/997-208

Bettina Ruks

8:00 bis 12:00 Uhr

Tel.: 05204/997-206

Regina Fleer-Meyer

Mo – Do 8:00 bis 16:30 Uhr

Tel.: 05204/997-207

Janine Sözen-Dessin
Freitags 8:00 - 16:30 Uhr
Tel.: 05204/997-207

 



Hotlines:

Ansprechpartner Ordnungsamt:                               05204/997-110, -117 oder -119

Bürger-Hotline Kreis Gütersloh:
05241/85-4500
ab 17 Uhr: 116117 (kassenärztl. Bundesvereinigung)

Für Institutionen wie Praxen, Kitas, Schulen etc.:
05241/85-1700

ProWirtschaft GT für Gewerbetreibende und Freiberufler:
05241/85-1409 oder -1023
weitere Informationen der ProWirtschaft GT

Krisen-Hotline für Alleinerziehende NRW:
0201/82 744-799

Ansprechpartner NRW:

Ansprechpartner NRW


Links und weitere Informationen:

für Steinhagen:

allgemein:

Mehrsprachige Hinweise zum Coronavirus: