Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.
Kröten

Ukraine - Aufnahme von Geflüchteten

Seit Donnerstag, 24. Februar 2022, ist die Ukraine ein Kriegsgebiet. Hunderttausende von Menschen sind auf der Flucht. Sie suchen Schutz in den direkten Nachbarländern der EU.
Vielen von ihnen werden sich auch auf den Weg nach Deutschland machen, um eine sichere Unterkunft zu erhalten. Es ist heute noch nicht klar, wie viele Menschen es sein werden.
Die Gemeinde Steinhagen ist offen für die Aufnahme der Menschen aus der Ukraine.

Erstaufnahme und Registrierung

Wir möchten Ihnen ausdrücklich davon abraten, selbst an die ukrainische Grenze zu fahren und Menschen von dort aus nach Deutschland zu holen. Deutlich sinnvoller ist es, die Kriegsflüchtlinge über die offiziellen Wege der EU-Mitgliedstaaten nach Deutschland kommen zu lassen.
Es ist grundsätzlich hilfreich, wenn die Menschen aus der Ukraine möglichst bereits registriert in den Kommunen ankommen. Jedenfalls für diejenigen, die keine konkreten familiären Kontakte in einzelnen Kommunen haben, ist deshalb dringend zu empfehlen, sich zunächst zu einer zentralen Aufnahmeeinrichtung begeben. Dort werden die Geflüchteten registriert und es werden verschiedene weitere Formalitäten erledigt, die wichtig sind, damit ihnen später vor Ort schnell und effektiv geholfen werden kann. Erstaufnahmeeinrichtungen finden sich in allen Bundesländern, beispielsweise für das Land Nordrhein-Westfalen in Bochum:

Landeserstaufnahmeeinrichtung Bochum

Die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) Bochum ist verkehrsgünstig zu erreichen. Die Anschrift lautet Gersteinring 50, 44791 Bochum. Telefonisch ist die LEA unter der Telefonnummer 02931 82 - 6600 zu erreichen.
Von dort aus werden die Menschen dann in dem dafür vorgesehenen Verfahren weiterverteilt und schließlich den Kommunen zugewiesen.
Geflüchtete, die unmittelbar bei Verwandten / Bekannten in Steinhagen Aufnahme gefunden haben und dort bleiben können, müssen sich demgegenüber nicht an eine zentrale Aufnahmeeinrichtung wenden. Sie können auch später noch registriert werden im Rahmen der Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG. Diese Menschen werden daher gebeten, sich möglichst zeitnah an die Ausländerbehörde des Kreises Gütersloh zu wenden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Anmeldung Ihrer Verwandten/Bekannten, die Sie bei sich aufgenommen haben, in der Bürgerberatung der Gemeinde Steinhagen.

Die aus der Ukraine in Steinhagen ankommenden Menschen müssen hier angemeldet werden und wir können Sie beraten, wie die wirtschaftliche Sicherung und die Versorgung im Krankheitsfalle erfolgt. .

Rechtslage für Ukrainer*innen, die nach Deutschland flüchten

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat wird eine Verordnung erlassen, die den aufenthaltsrechtlichen Status bis zur Erteilung von Aufenthaltstiteln nach § 24 AufenthG regelt. Dies gilt für:

  • die Einreise wie auch den Aufenthalt ukrainischer Staatsangehöriger
  • Drittstaatsangehöriger im Zusammenhang mit der kriegerischen Auseinandersetzung

Der Personenkreis muss weder einen Antrag auf Erteilung eines Aufenthaltstitels stellen, noch muss der Aufenthalt durch die Behörde bescheinigt werden.
Der Rat der Europäischen Union hat am 4. März 2022 den erforderlichen Beschluss zur Feststellung der Gewährung vorübergehenden Schutzes getroffen. Die Erteilung von Aufenthaltstiteln nach § 24 Aufenthaltsgesetz für ukrainische Flüchtlinge wird deshalb in Kürze möglich sein.
Detailfragen zur Umsetzung sind aktuell aber noch in der Prüfung. Mit Erteilung des Aufenthaltstitels wird aber voraussichtlich sowohl ein pauschaler Arbeitsmarktzugang wie auch die Berechtigung zum Leistungsbezug (Unterkunft, Verpflegung und medizinische Versorgung) genehmigt werden.

Sach-/Kleiderspenden

Kleiderspenden: "Der Laden"
Frau Waschbüsch-Altmeyer
Am Markt 7
33803 Steinhagen
Tel.: 05204 920820

Öffnungszeiten: Donnerstags 11:00 - 18:00 Uhr
Annahme: Montags 15:00 - 18:00 Uhr (bitte nur saubere und gut erhaltene Kleidung)
Haushaltsauflösungen nur nach Absprache

Sachspenden/Möbelspenden/Logistik über das
Kaufhaus Möbel & Mehr

Kirchplatz 28
33803 Steinhagen
Telefon: 05204 8700-771
E-Mail: detlef.spilker@ash-gt.de

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr (click and meet)
                             Sa 10-13 Uhr (click and meet)
                             Montags ist geschlossen


Ihr Kontakt im Rathaus:

Keine Ergebnisse gefunden.

Weitere Informationen