Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.
amshausen2.jpg
Pfirsichstraße 4

Die Gemeinde Steinhagen bietet für die mögliche Bebauung von Doppelhäusern zwei Grundstücke an der Pfirsichstraße zum Erwerb an. 

Informationen zum Bebauungsplan Nr. 10.1 finden sie unter

 https://www.o-sp.de/steinhagen/plan?pid=39590

Der Rat der Gemeinde Steinhagen hat in seiner Sitzung am 24.06.2020 die Vergabekriterien und Grundstückspreise beschlossen.

Demnach werden Bewerber nach Anzahl der im Haushalt lebenden minderjährigen Kinder bevorzugt, wobei ein Selbstbezug gefordert wird. Bei der Vergabe der Grundstücke bei Doppelhausbebauung müssen die Baupartner vorher feststehen.

Vor dem Hintergrund, Baufamilien im Baugebiet Anreize zu schaffen, über die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen hinausgehende energetische Standards in ihr Bauprojekt umzusetzen, gewährt die Gemeinde Steinhagen einen Preisnachlass auf den Grundstückspreis, der sich wie folgt staffelt:

Einzel-/Doppelhausgrundstück nach jeweils gültiger EnEV:

140 €/m²

Einzel-/Doppelhausgrundstück nach KfW 55-Standard:

135 €/m²

Einzel-/Doppelhausgrundstück nach KfW 40-Standard:

130 €/m²

Einzel-/Doppelhausgrundstück nach KfW 40plus-Standard:

125 €/m²


Als Nachweis wird der entsprechende KfW-Förderbescheid anerkannt.

Die Grundstücke gelten als vollerschlossen. Es fallen keine Erschließungsbeiträge an. Lediglich die darüber hinaus zu zahlenden Kanalanschlusskosten werden grundsätzlich nach den tatsächlichen Aufwendungen abgerechnet.

Gerne können Sie sich als Interessent für ein Grundstück bewerben. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Grundstücksmanagement auf.


Ihr Kontakt im Rathaus:

Keine Ergebnisse gefunden.