Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.
begrüntes Dach des Steinhagener Gymnasiums

Förderung Dach- und Fassadenbegrünung

Neu in Steinhagen: Die Gemeinde fördert ab Januar 2020 die Dach- und Fassadenbegrünung für bestehende Gebäude und Neubauten

Wer sein Haus oder das Carport mit einem grünen, blühenden Kleid versieht, kann dazu bis zu 4.000 € Förderung erhalten!
Dach- und/oder Fassadenbegrünungen sind wichtige Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel. Durch sie kann der Energieverbrauch für die Gebäudeheizung um bis zu 10 % sinken; Verdunstungskälte sorgt im Sommer für angenehme Abkühlung. Außerdem halten begrünte Fassaden und Dächer das Regenwasser zurück und binden Staub und Schadstoffe aus der Luft.
Um diese positiven Effekte zu fördern, hat die Gemeinde Steinhagen jetzt ein neues Programm aufgelegt, das die Anlage von Fassadenbegrünungen und extensiven Dachbegrünungen attraktiv finanziell unterstützt.

Was wird gefördert?
Gefördert werden Kosten für die Anlage von Dach- und/oder Fassadenbegrünungen für bestehende Gebäude und Neubauten in Steinhagen – ausgenommen sind Tiefgaragendächer oder verpflichtende Begrünungen (B-Plan).

Logo "Gü

Wie hoch ist die Förderung?
Ab einer Mindestgröße von 10 m² können Gebäude-EigentümerInnen 15 € pro m² Netto-Vegetationsfläche, maximal 4.000 € erhalten.
Über die genauen Anforderungen und Kriterien des neuen Förderprogramms zur Dach- und Fassadenbegrünung informieren Sie die Mitarbeiterinnen des Umwelt- und Klimaschutzmanagements.


Ob Ihr Dach potenziell für eine Begrünung geeignet ist, erfahren Sie im Gründachkataster.

Antrag und Richtlinie finden Sie im Download-Bereich dieser Seite!


Ihr Kontakt im Rathaus:

Keine Ergebnisse gefunden.

Downloads

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.