Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.

Spendenaktion „Grün pflanzen“ 

Mit Baumpatenschaften dem Klimawandel begegnen

Schon seit langem ist es der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger, die Gemeinde solle in Steinhagen eine Fläche für Baumpatenschaften anbieten. Im Rahmen der Neugestaltung des Alten Friedhofes hat der Rat der Gemeinde Steinhagen nun in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde an der Brockhagener Straße eine Fläche gefunden, die sich mit ihrem Charakter der Erinnerung und des Gedenkens durch Baumpatenschaften zu einem Ort der Ruhe und Entspannung in der Gemeinde entwickeln kann.

Die Gedenkbäume in Steinhagen werden Geschichten erzählen: Die Geschichten ihrer Stifterinnen und Stifter, Erinnerungen an geliebte Menschen, Geburt, Hochzeit, Geburtstage, Jubiläen – die Anlässe sind vielfältig. Vielleicht ist es auch einfach nur der Wunsch, dass Steinhagen grüner wird. Eine Baumpatenschaft ist immer auch ein Geschenk an die gesamte Gemeinde.

Welchen Betrag kann ich spenden? Für die Pflanzung und Pflege ist ein einmaliger Betrag von 100,00 € pro Baum vorgesehen.

Wer kann spenden? Alle – ob Einzelperson, Firma, Verein, Schulklasse, Nachbargemeinschaft, Familie oder Freundeskreis – können einen oder auch mehrere Bäume auswählen.

Zu welchem Anlass? Es gibt zahlreiche Anlässe, Baumpflanzungen zu spenden: Zur Taufe oder Hochzeit, zum Geburtstag oder Firmenjubiläum oder einfach als Geschenk.

Wer pflanzt und pflegt die Bäume? Gestartet wurde das Projekt im März 2022 in einer ersten gemeinsamen Pflanzaktion mit Unterstützung des gemeindlichen Bauhofs. Die weitere Pflege übernimmt ebenfalls der Bauhof. Sollte „Ihr“ Baum nicht anwachsen, sorgt die Gemeinde in den ersten drei Jahren für Ersatz.

Welche Baumarten kann ich wählen? Es gibt verschiedene Pflanzflächen, die unterschiedlichen Themen zugeordnet sind und unterschiedlich bepflanzt werden. Sie können Bäume auswählen für den Hain der Lebenserinnerung und die Allee der Zukunftsbäume. Die Bäume im Apfelgarten sind leider bereits vergeben.

Woran erkennt man die Baumpatenschaft? Für zusätzlich 20 € wird der Baum auf Wunsch mit einer Plakette versehen, auf der Baumart, Ihr Name und der Anlass der Spende verzeichnet sind. Da die Bäume im öffentlichen Raum gepflanzt werden, können sie jederzeit besucht werden.

Wie spende ich für eine Baumpflanzung? Teilen Sie mit dem Anmeldeformular (s. Link) Ihre Kontaktdaten, Ihren gewünschten Standort und die Baumart aus dem Pflanzprogramm sowie den Widmungstext mit. Nach Zahlungseingang wird der Baum für sie reserviert und das Widmungsschild erstellt. Außerdem gibt es eine Urkunde, auf der unter anderem der Standort und die Art des Baumes vermerkt sind. Wenn Sie an der Pflanzaktion nicht teilnehmen können, werden Sie über die Pflanzung Ihres Baumes informiert und erhalten die Urkunde per Post.

Noch Fragen? Sie erreichen die Mitarbeiterinnen des Steinhagener Klimaschutzmanagements unter den rechts nebenstehenden Kontaktdaten.

Gefördert durch:



Ihr Kontakt im Rathaus:

Keine Ergebnisse gefunden.

Downloads