Bürgerportal
Hier finden Sie Informationen über alle Bereiche der Gemeinde Steinhagen mit ihren Aufgaben, Dienstleistungen und Ansprechpartnern sowie Adressen und Öffnungszeiten auf einen Blick.
schadstoffmobil1.jpg
Schadstoffmobil
schadstoffmobil.jpg

Im Keller und in der Garage stapeln sich Farbe, Kleber und andere giftige Abfälle?
Dann wird es höchste Zeit für das Schadstoffmobil!


Termine 2018


Februar
Mai
August
November
Parkplatz
Rostocker Straße/
Schweriner Straße
Samstag, 03.02.2018
09:00 - 11:00 Uhr
Montag, 07.05.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Samstag, 04.08.2018
09:00 - 11:00 Uhr
Montag, 05.11.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Parkplatz Rosenplatz
(an der Voßheide)
Samstag, 03.02.2018
11:15 - 13:00 Uhr
Montag, 07.05.2018
14:15 - 16:00 Uhr
Samstag, 04.08.2018
11:15 - 13:00 Uhr
Montag, 05.11.2018
14:15 - 16:00 Uhr
Parkplatz Starenweg
(Amshausen)
Samstag, 03.02.2018
13:15 - 15:00 Uhr
Montag, 07.05.2018
16:15 - 18:00 Uhr
Samstag, 04.08.2018
13:15 - 15:00 Uhr
Montag, 05.11.2018
16:15 - 18:00 Uhr
Parkplatz Bahnhofstraße
(am Heimathaus)
Montag, 05.02.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Dienstag, 08.05.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Montag, 06.08.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Dienstag, 06.11.2018
12:00 - 14:00 Uhr
Bauhof Steinhagen
Westernkamp 12
Montag, 05.02.2018
14:15 - 16:00 Uhr
Dienstag, 08.05.2018
14:15 - 16:00 Uhr
Montag, 06.08.2018
14:15 - 16:00 Uhr
Dienstag, 06.11.2018
14:15 - 16:00 Uhr

Parkplatz Kellerstraße
(Brockhagen)
Montag, 05.02.2018
16:15 - 18:00 Uhr
Dienstag, 08.05.2018
16:15 - 18:00 Uhr
Montag, 06.08.2018
16:15 - 18:00 Uhr
Dienstag, 06.11.2018
16:15 - 18:00 Uhr

Aus Privathaushalten werden u.a. angenommen:

Möbel- und Lederpflegemittel, Putz-, Reinigungs- und Lösemittel, lösemittelhaltige Farben und Lacke, nicht vollständig entleerte Spraydosen aller Art, Bremsflüssigkeit, Frostschutzmittel, Klebstoffe, Holz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Chemikalien, Säuren, Laugen, Thermometer, Härter (für Kleber und Spachtelmasse), ölverschmierte Putzlappen.

Nicht zum Schadstoffmobil gehören:

  • Altöl, Ölfilter, Autobatterien (Rückgabe im Handel)
  • Batterien (Rückgabe im Handel oder Entsorgung über die Batteriesammelbehälter an den Containerstandorten)
  • wasserlösliche und lösemittelfreie Farben (z.B. Dispersionsfarben und lösemittelfreie Latexfarben) = ausgehärtet in die Restmülltonne geben. Ist die Farbe noch flüssig, kann  diese im Behälter gegen eine Gebühr von 6,00 € (Kofferraumladung) am Entsorgungspunkt Nord abgegeben werden.
  • ausgehärtete Lacke und Farben (lösemittelhaltig = aufgrund der Aushärtung sind keine Lösemittel mehr enthalten, so dass Reste über die Restmülltonne entsorgt werden können)
  • leere Dispersionsfarbeimer sowie leere Farbdosen (=   in die gelbe Wertstofftonne geben)
  • restlos entleerte Sahne-, Stärke- und Haarspraydosen (= in die gelbe Wertstofftonne geben)
  • Altmedikamente (= Entsorgung über die Restmülltonne bzw. für die Verpackungen über die Wertstoff-/ Papiertonne)
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und LED-Lampen bitte kostenlos beim Entsorgungspunkt Nord in Halle-Künsebeck oder in einer der  zahlreichen Sammelboxen im Steinhagener Handel entsorgen. Außerdem können diese auch beim Gebrauchtwaren-Kaufhaus Möbel & Mehr am Kirchplatz 28 abgegeben werden. Ausgediente Glühbirnen und Halogenstrahler sind über die Restmülltonne zu entsorgen.

Und wenn man das Schadstoffmobil verpasst hat?

Die Schadstoffsammlung am Entsorgungspunkt Nord in Halle nimmt jeden ersten Freitag im Monat in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr Schadstoffe aus privaten Haushalten entgegen.

Bitte beachten Sie, dass Schadstoffe nur persönlich abgegeben werden dürfen. Das Abstellen von Schadstoffen außerhalb der Annahmezeiten kann Mensch und Umwelt gefährden und mit einem Bußgeld bestraft werden. Die Abgabe von haushaltsüblichen Mengen aus Privathaushalten ist kostenlos.


Ihr Kontakt im Rathaus:

Keine Ergebnisse gefunden.
Keine weiteren Ergebnisse gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.